Am Samstag war Tag der offenen Tür in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig. Das ganze war ähnlich Interessant wie das DESY in der Langen Nacht Des Wissens in Hamburg, auch hier gab es viele interessante Vorträge und Ausstellungen.

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Spannend zum Beispiel so eine Atomuhr mal anzusehen (hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt). Das Bild oben zeigt die CSF1, einer der beiden Caesium-Fontänenuhren die für die Zeitgebung eingesetzt werdeb. Ausgestrahlt wird das Zeitsignal dann jedoch über den Zeitsignalsender DCF77 in Mainflingen. Das Bild unten Zeigt einen Teil der CS2, einem der Vorläufer der CSF1

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Die Atomuhr ist aber nur eine von vielen Sehenswürdigkeiten die es dort zu bestaunen gab. Wie immer war die Zeit viel zu knapp um wirklich alles Interessante erkunden zu können, aber der Ausflug hat sich durchaus gelohnt.

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Kurzer Uhrenvergleich mit meiner Funkuhr: Ja, passt. Die Atomuhr geht richtig :-)